Wahrig Wissenschaftslexikon naturgesetzlich - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

naturgesetzlich

na|tur|ge|setz|lich  〈Adj.〉 die Naturgesetze betreffend, zu ihnen gehörig ● für diesen Sachverhalt gibt es keine ~e Erklärung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ESP  〈n.; –; unz.; Abk. für engl.〉 1 〈®; Kfz〉 Electronic Stability Program (elektronisches Stabilitätssystem) 2 〈Psych.〉 Extra–Sensual Perception (außersinnliche Wahrnehmung) ... mehr

Dif|fe|ren|zi|al|glei|chung  〈f. 20; Math.〉 Gleichung zw. den Variablen einer Funktion u. deren Ableitungen; oV 〈fachsprachl.〉 Differentialgleichung ... mehr

Bä|ren|trau|be  〈f. 19; Bot.〉 der Preiselbeere ähnl. Heidekrautgewächs: Arcostaphylos

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige