Wahrig Wissenschaftslexikon Naturheilkundige(r) - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Naturheilkundige(r)

Na|tur|heil|kun|di|ge(r)  〈f. 30 (m. 29)〉 jmd., der gewerbsmäßig Kranke nach naturheilkundlichen Methoden u. mit Naturheilmitteln behandelt; Sy NaturarztSy Physiater

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Mis|an|drie  auch:  Mi|sand|rie  〈f. 19; unz.; Med.〉 krankhafte Abneigung gegen Männer ... mehr

…ik  〈Nachsilbe; zur Bildung weibl. Subst.; f. 20; Pl. selten〉 1 (Sammelbezeichnung), z. B. Thematik, Lyrik 2 (die Gesamtheit, den ganzen Umfang eines Fachgebietes bezeichnend), z. B. Symphonik, Bionik, Genetik ... mehr

Ne|ben|va|len|zen  〈[–va–] Pl.; Chem.〉 bei chem. Verbindungen höherer Ordnung vorkommende Bindungen, die ohne Änderung der Wertigkeit der Atome entstehen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige