Wahrig Wissenschaftslexikon Naturkind - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Naturkind

Na|tur|kind  〈n. 12〉 urwüchsiger, unverbildeter, unverdorbener (junger) Mensch

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kli|ma|ver|än|de|rung  〈f. 20〉 = Klimawandel

Selbst|zün|dung  〈f. 20; Kfz〉 1 Entzündung von Brennstoff nach Einspritzen in komprimierte u. somit stark erhitzte Luft der Zylinder von Dieselmotoren 2 = Selbstentzündung ... mehr

Gigue  〈[ig] f. 19; Mus.〉 schneller, irisch–engl. Tanz im 9 / 8 ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige