Wahrig Wissenschaftslexikon Naturkunde - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Naturkunde

Na|tur|kun|de  〈f. 19; unz.〉 1 Lehre von der Pflanzen– u. Tierwelt 2 der naturkundl. Unterricht in der Grundschule

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Lin|se  〈f. 19〉 1 〈Bot.〉 1.1 Schmetterlingsblütler, Kulturpflanze mit flachen, rundlichen, gelben, roten od. schwarzen Samen: Lens exculenta  1.2 Samen, Frucht der Linse ( ... mehr

Echo|la|lie  〈[–ço–] f. 19; Med.; Psych.〉 mechanisches, manchmal zwanghaftes Nachsprechen von Gehörtem ohne inhaltlichen u. situativen Bezug (besonders bei Schizophrenie) [<Echo ... mehr

Ar|peg|gio  〈[–pdo:] n.; – od. –s, –s od. –peg|gi|en [–pdn]; Mus.〉 Akkord, dessen Töne einzeln u. rasch nacheinander, harfenartig gespielt werden [→ arpeggio ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige