Wahrig Wissenschaftslexikon naturnah - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

naturnah

na|tur|nah  〈Adj.〉 Sy naturbelassen 1 eng mit der Natur verbunden, der Natur entsprechend 2 nicht in die Natur eingreifend ● ~ erhaltene Flüsse, Wälder; ~ wohnen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bru|nel|le  〈f. 19; Bot.〉 = Braunelle2

Bin|nen|dif|fe|ren|zie|rung  〈f. 20; Päd.〉 Methode der individuellen Förderung aller Lernenden, indem Methoden und Inhalte des Unterrichts den unterschiedlichen Voraussetzungen entsprechend differenziert werden

Orth|op|tist  auch:  Or|thop|tist  〈m. 16; Med.〉 Helfer des Augenarztes, der Sehprüfungen u. das Training der Augenmuskeln zur Behandlung des Schielens vornimmt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige