Wahrig Wissenschaftslexikon Naturphilosophie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Naturphilosophie

Na|tur|phi|lo|so|phie  〈f. 19〉 philosoph. Lehre von der Natur als Einheit, als Grundprinzip des Seins

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Am|pere  〈[ampr] n.; – od. –s, –; El.; Zeichen: A〉 Maßeinheit der elektr. Stromstärke [nach dem frz. Mathematiker u. Physiker André Marie Ampère, ... mehr

Fi|la|ment  〈n. 11〉 1 〈Bot.〉 = Staubfaden 2 〈Astron.; meist Pl.〉 dunkle, langgestreckte Gebilde in der Chromosphäre der Sonne, Protuberanzen in der Aufsicht ... mehr

Sal|pinx  〈f.; –, –pin|gen〉 1 altgrch. trichterförmige Trompete aus Bronze od. Eisen 2 〈Anat.〉 trichterförmige Röhre, z. B. Ohrtrompete, Eileiter ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige