Wahrig Wissenschaftslexikon Naturphilosophie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Naturphilosophie

Na|tur|phi|lo|so|phie  〈f. 19〉 philosoph. Lehre von der Natur als Einheit, als Grundprinzip des Seins

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

be|schwe|ren  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 belasten, schwerer machen 2 jmdn. (seelisch) belasten (mit etwas) ... mehr

Gras|frosch  〈m. 1u; Zool.〉 häufigster u. verbreitetster Landfrosch Mittel– u. Nordeuropas: Rana temporaria

Ra|dio|stern  〈m. 1〉 Stern, der Radiowellen aussendet

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige