Wahrig Wissenschaftslexikon Naturtalent - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Naturtalent

Na|tur|ta|lent  〈n. 11〉 1 außergewöhnl. Begabung, die auch ohne Förderung in Erscheinung tritt 2 Person mit einer solchen Begabung ● im Umgang mit Menschen ist er ein ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gra|vi|sphä|re  〈[–vi–] f. 19; Phys.; Astron.〉 Bereich um einen Körper, in dem seine Schwerkraft die Schwerkraft eines anderen Körpers überwiegt [<lat. gravis ... mehr

Luft|elek|tri|zi|tät  auch:  Luft|elekt|ri|zi|tät  〈f. 20; unz.〉 in der Luft enthaltene, sich dort bildende Elektrizität ... mehr

ver|kehrs|frei  〈Adj.〉 ohne Fahrzeugverkehr ● ~e Zone

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige