Wahrig Wissenschaftslexikon Nauplius - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nauplius

Nau|pli|us  auch:  Naup|li|us  〈m.; –, –pli|en; Zool.〉 1 Krebslarve mit zwei Fühler– u. drei Beinpaaren u. einem unpaaren Auge 2 Larvenform der Ruderfußkrebse, Rankenfußkrebse u. einiger Muschelkrebse [lat. <grch. nauplios]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Me|ro|ny|mie  〈n. 11; Sprachw.〉 Teil–von–Beziehung, z. B. Messer, Gabel, Löffel als Teile des Bestecks [<grch. meros ... mehr

Min|ne  〈f. 19; unz.〉 1 〈MA〉 höfischer Frauendienst, das Werben der Ritter um Frauenliebe 2 〈heute poet. u. altertümelnd〉 Liebe ... mehr

Hy|per|la|dung  〈f. 20; Zeichen: Y; Phys.〉 ladungsartige Quantenzahl der Elementarteilchen, Summe aus der Zahl der Baryonen B u. dem Wert der Strangeness S

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige