Wahrig Wissenschaftslexikon navigieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

navigieren

na|vi|gie|ren  〈[–vi–] V.; hat〉 I 〈V. i.〉 1 den Standort od. Kurs eines Schiffes, Flugzeugs od. Kraftfahrzeugs bestimmen 2 〈fig.〉 sich geschickt einen Weg bahnen ● im Internet ~ 〈fig.〉; Piloten navigierten früher mit Karte, Kompass und Stoppuhr; zwischen den Fronten ~ 〈fig.〉; manche Tiere ~ nach der Sonne 〈fig.〉 bestimmen den eigenen Standort nach der S. II 〈V. t.; fig.〉 jmdn. ~ 1 〈allg.〉 führen, leiten, eine Orientierung geben 2 〈IT〉 (mithilfe eines Programms) die Suche im Internet nach bestimmten Informationen leiten ● jmdn. durch das Internet, den Verkehr, eine Vielzahl von Angeboten ~ 〈fig.〉 [<lat. navigare ”zur See fahren“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Wissenschaftslexikon

Was|ser|fe|der  〈f. 21; Bot.〉 Angehörige einer in Sümpfen u. Gräben wachsenden Gattung der Primelgewächse: Hottonia

Flut|ter  〈[flt(r)] n. 13; unz.; Mus.〉 (bei der Wiedergabe von Tonträgern) unruhiger Lauf, der durch die Vibrationen an beweglichen Komponenten von Wiedergabegeräten (Kassettenrekordern, Plattenspielern) entsteht [<engl. flutter ... mehr

Perl|mut|ter|fal|ter  〈a. [–′––––] m. 3; Zool.〉 zur Familie der Nymphaliden gehörender Tagfalter mit perlmutterartigem Glanz auf den Flügeln

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige