Wahrig Wissenschaftslexikon Nazarener - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nazarener

Na|za|re|ner  〈m. 3〉 1 Einwohner von Nazareth 2 = Nazaräer (1) 3 〈Pl.〉 christl. Sekte 4 〈urspr. Spottname, später allg.〉 Angehöriger des Lukasbundes, einer Malergruppe der Romantik, die eine Erneuerung der christl. Kunst erstrebte [nach Nazareth, arab. En Nasira, Stadt in Palästina u. Heimatort Jesu]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fern|wir|kung  〈f. 20〉 1 〈Phys.〉 (früher z. B. zur Erklärung der Elektrizität postulierte) Übertragung von Kraftwirkungen zeitlos u. ohne Vermittlung des dazwischenliegenden Raumes 2 〈fig.〉 Einwirkung auf einen anderen Menschen ohne persönlichen Kontakt, Gedankenübertragung ... mehr

Epi|them  〈n. 11; Bot.〉 der Wasserausscheidung dienendes Gewebe [<grch. epithema ... mehr

See|ad|ler  〈m. 3; Zool.〉 großer, weißschwänziger Raubvogel, der sich von größeren Vögeln u. mittelgroßen Säugetieren ernährt: Haliaetus albicilla

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige