Wahrig Wissenschaftslexikon Nazarener - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nazarener

Na|za|re|ner  〈m. 3〉 1 Einwohner von Nazareth 2 = Nazaräer (1) 3 〈Pl.〉 christl. Sekte 4 〈urspr. Spottname, später allg.〉 Angehöriger des Lukasbundes, einer Malergruppe der Romantik, die eine Erneuerung der christl. Kunst erstrebte [nach Nazareth, arab. En Nasira, Stadt in Palästina u. Heimatort Jesu]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Bil|sen|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 1 Gattung der Nachtschattengewächse mit gelappten Blättern, röhrig-glockigem Kelch u. trichterförmiger Blumenkrone 2 Schwarzes ~ giftiges, Hyoszyamin u. Skopolamin enthaltendes, medizinisch als Narkotikum verwendetes Nachtschattengewächs: Hyoscyamus niger ... mehr

Geo|de  〈f. 19; Geol.〉 Sekretion mit ganz ausgefülltem Hohlraum

ba|nau|sisch  〈Adj.; abwertend〉 wie ein Banause, ohne Sinn für Kunst

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige