Wahrig Wissenschaftslexikon neapolitanisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

neapolitanisch

ne|a|po|li|ta|nisch  〈Adj.〉 Neapel betreffend, dazu gehörig, von dort stammend ● ~er Sextakkord〈Mus.〉 Dreiklang der Mollsubdominante, bei dem die kleine Sexte die Quinte ersetzt; Sy Neapolitaner (3)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

in|fil|trie|ren  auch:  in|filt|rie|ren  〈V.; hat〉 I 〈V. i.〉 eindringen, einsickern ... mehr

Po|pu|la|ti|on  〈f. 20〉 1 Bevölkerung 2 〈Biol.〉 Gesamtheit der Angehörigen einer Art in einem bestimmten Gebiet ... mehr

in|die  〈Adj.; undekl.; umg.〉 (stilistisch, künstlerisch) in der Art des Indies, unabhängig, alternativ ● Hiphop wurde häufig als alternativ oder ~ bezeichnet; das klingt ~; sich alternativ und ~ fühlen [<engl. independent ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige