Wahrig Wissenschaftslexikon Nekrobiose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nekrobiose

♦ Ne|kro|bio|se  〈f. 19; unz.; Med.〉 langsames Absterben einzelner Zellen [<grch. nekros ”tot, gestorben“ + bios ”Leben“]

♦ Die Buchstabenfolge ne|kr… kann in Fremdwörtern auch nek|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Wissenschaftslexikon

Lei|er|schwanz  〈m. 1u; Zool.〉 fasanartiger australischer Sperlingsvogel mit leierförmigem Schwanz: Menura superba

Ko|lo|to|mie  〈f. 19; unz.; Med.〉 chirurg. Eröffnung eines Teils des Dickdarms [<grch. kolon ... mehr

Daph|ne  〈f. 19; Bot.〉 Seidelbast [grch. ”Lorbeerbaum“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige