Wahrig Wissenschaftslexikon Nekromantie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nekromantie

♦ Ne|kro|man|tie  〈f. 19; unz.〉 Weissagung durch Toten–, Geisterbeschwörung; Sy Psychomantie [<grch. nekromanteia ”Totenbeschwörung“; <nekros ”Toter“ + mantis ”Wahrsager“]

♦ Die Buchstabenfolge ne|kr… kann in Fremdwörtern auch nek|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Da|tei|for|mat  〈n. 11; IT〉 Format (4.2), das die Struktur der Speicherung von Daten innerhalb einer Datei vorgibt ● Bilder in ein neues ~ konvertieren

♦ Zen|tral|spei|cher  〈m. 3; IT〉 Bestandteil einer Zentraleinheit, der das Betriebssystem, die gerade zu bearbeitenden Programme u. weitere wichtige Daten enthält; Sy Hauptspeicher ... mehr

Gi|gan|to|ma|chie  〈[–xi] f. 19; unz.; Myth.〉 Kampf der Giganten gegen Zeus [<grch. gigantes ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige