Wahrig Wissenschaftslexikon Neodym - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Neodym

Neo|dym  〈n. 11; unz.; chem. Zeichen: Nd〉 Mischelement aus der Gruppe der Lanthaniden, Ordnungszahl 60 [<grch. neos ”neu, jung“ + didymos ”doppelt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zoom|ob|jek|tiv  〈[zum–] n. 11; Fot.〉 Objektiv mit stufenlos verstellbarer Brennweite; Sy Zoom ( ... mehr

Pop|mu|sik  〈f. 20; unz.〉 dem Beat u. Rock verwandte, einem breiten Publikum zugängliche Musik ● die Beatles haben Meilensteine in der ~ gesetzt [→ pop…, Pop… ... mehr

kris|tal|li|sie|ren  〈V.; hat〉 I 〈V. i.〉 Kristalle bilden II 〈V. refl.〉 sich ~ sich zu Kristallen umformen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige