Wahrig Wissenschaftslexikon Neonicotinoid - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Neonicotinoid

Neo|ni|co|ti|no|id  〈n. 11; meist Pl.; Chem.〉 = Neonikotinoid

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Alaun  〈m. 1; Chem.〉 natürlich vorkommendes Kalium–Aluminium–Sulfat, als Beizmittel in der Färberei, als Gerbmittel, zum Leimen von Papier u. zum Blutstillen verwendet [<mhd. alun, ... mehr

Hohl|raum|ver|sie|ge|lung  〈f. 20; bei Kfz〉 Oberflächenbehandlung von Hohlräumen zum Schutz vor Korrosion

Pfingst|ro|se  〈f. 19; Bot.〉 zu den Pfingstrosengewächsen (Paeoniaceae) gehörendes, staudiges od. strauchiges Hahnenfußgewächs mit großen, duftenden Blüten: Paeonia; Sy Päonie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige