Wahrig Wissenschaftslexikon Neophyt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Neophyt

Neo|phyt  〈m. 16; Bot.〉 Pflanzenart, die sich in einem Gebiet angesiedelt hat, in dem sie ursprünglich nicht heimisch war [<grch. neos ”neu“ + phyton ”Pflanze“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Son|nen|fleck  〈m. 1; Astron.〉 dunkles Gebiet auf der Sonnenoberfläche, das kälter ist als seine Umgebung; →a. Sonnenfackel ... mehr

Ei|sen|blü|te  〈f. 19; unz.; Min.〉 zackige, korallenähnliche Formen von Aragonit

Unit  〈[junıt] f. 10〉 1 〈Päd.〉 Lerneinheit, Lernschritt (in Unterrichtsprogrammen) 2 (bei techn. Geräten) fertige Einheit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige