Wahrig Wissenschaftslexikon Neopren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Neopren

Ne|o|pren®  auch:  Ne|op|ren®  〈n.; –s; unz.〉 ein synthet. Kautschuk mit hoher Beständigkeit gegen chem. Beanspruchungen, wird für Dichtungen, Keilriemen, Schläuche, Schwimm– u. Tauchanzüge verwendet (~anzug) [<grch. neos ”neu“ + Propen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Se|sam  〈m. 6〉 1 〈Bot.〉 Angehöriger einer zur Familie der Sesamgewächse (Pedaliaceae) gehörenden Gattung krautiger Pflanzen mit oben aufspringenden Kapselfrüchten: Sesamum; Sy Sesamkraut ... mehr

Pa|ra|ple|gie  〈f. 19; Med.〉 vollständige Lähmung der Gliedmaßen, die beide Seiten gleichermaßen betrifft [<grch. para ... mehr

Rou|ter  〈[ru–] m. 3; IT〉 Gerät für die Weiterleitung von Daten zwischen räumlich getrennten Netzwerken, z. B. zur Anbindung an das Internet [→ Route ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige