Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nephrose

♦ Ne|phro|se  〈f. 19; Med.〉 nichtentzündliche, degenerative Nierenkrankheit, zu deren Anzeichen bes. Wassersucht u. Eiweißharnen gehören

♦ Die Buchstabenfolge ne|phr… kann in Fremdwörtern auch neph|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pil|chard  〈[piltd] m. 6; Zool.〉 an den West– u. Südwestküsten Europas u. im Mittelmeer verbreiteter Heringsfisch, dessen Jungtiere als Sardinen bezeichnet werden, wichtiger Nutzfisch: Clupea (Sardina) pilchardus [engl.]

Cä|si|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Cs; fachsprachl.〉 chem. Element, silberweißes, sehr weiches Alkalimetall; oV Zäsium ... mehr

At|ti|ka  〈f.; –, –ti|ken; Arch.〉 halbgeschossähnlicher Aufbau über dem Hauptgesims eines Gebäudes (bes. für Statuen, Inschriften, auch zum Verdecken des Dachansatzes) [<lat. (columna) Attica ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige