Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nereide

Ne|re|i|de  〈f. 19〉 1 〈grch. Myth.〉 Meerjungfrau 2 Angehörige einer Familie frei schwimmender Borstenwürmer des Meeres: Nereidae [<grch. Nereis, Gen. Nereidos ”Tochter des grch. Meeresgottes Nereus“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lachs  〈[–ks] m. 1; Zool.〉 Raubfisch der nordeurop. Meere, wandert zur Laichzeit in bestimmte Flüsse empor: Salmo salar, beliebter Speisefisch mit rosafarbenem Fleisch; Sy Salm1 ... mehr

Tag|pfau|en|au|ge  〈n. 28; Zool.〉 Tagschmetterling von braunrotem Grundton mit je einem bläulich bunt schillernden Fleck (”Pfauenauge“) auf den vier Flügen: Vanessa io

Son|nen|stich  〈m. 1〉 1 Gehirnschädigung durch Einwirkung von Sonnenstrahlen auf Kopf u. Nacken, meist mit Kreislauf–, Atem– u. Bewusstseinsstörungen: Ictus solis; Sy Insolation ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige