Wahrig Wissenschaftslexikon Nervengewebe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nervengewebe

Ner|ven|ge|we|be  〈n. 13; Anat.〉 Körpergewebe aus Nervenzellen u. ihren leitenden Fortsätzen, aus Stützgewebe (Neuroglia) u. Blutgefäßen; Sy Nervengeflecht

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

glis|san|do  〈Mus.〉 gleitend (über mehrere Töne hinweg) [zu frz., glisser ... mehr

Pi|a|ni|no  〈n. 15; Mus.〉 kleines Klavier [ital., Verkleinerungsform zu Piano ... mehr

Lo|ti|on  〈f. 20; engl.: [ln] f. 10〉 Kosmetikum, meist mit Alkohol u. einem reinigenden, glättenden od. adstringierenden Wirkstoff, hauptsächlich als Gesichtswasser verwendet [engl., ”Waschmittel, Gesichtswasser“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige