Wahrig Wissenschaftslexikon Nervenschwäche - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nervenschwäche

Ner|ven|schwä|che  〈f. 19; unz.〉 1 〈Med.〉 = Neurasthenie 2 geringe nervliche Belastbarkeit

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

te|le|fo|nie|ren  〈V. i.; hat〉 durch das Telefon (mit jmdm.) sprechen; Sy fernsprechen ... mehr

sattma|chen  auch:  satt ma|chen  〈V. i. u. t.; hat〉 den Hunger stillen ... mehr

gy|ro|sko|pisch  auch:  gy|ros|ko|pisch  〈Adj.; Phys.〉 mithilfe des Gyroskops ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige