Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nervenschwäche

Ner|ven|schwä|che  〈f. 19; unz.〉 1 〈Med.〉 = Neurasthenie 2 geringe nervliche Belastbarkeit

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ap|te|rie  〈f.; –; unz.; Zool.; bei Insekten〉 Flügellosigkeit [<grch. a ... mehr

Por|zel|lan|blu|me  〈f. 19; Bot.〉 polsterartig wachsendes Steinbrechgewächs: Saxifraga umbrosa; Sy Schattensteinbrech ... mehr

Ko|lo|bom  〈n. 11; Med.〉 angeborene od. erworbene Spaltbildung, z. B. Lücke der Iris, der Linse od. des Lides [<grch. koloboun ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige