Wahrig Wissenschaftslexikon Nerz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nerz

Nerz  〈m. 1〉 1 〈Zool.〉 marderähnliches Pelztier: Mustela lutreola; Sy Sumpfotter 2 Fell dieses Tieres [<spätmhd. nerz, norz ”Wasserwiesel u. dessen Fell“ <ukrain. noryca ”Nerz, Nerzfell“; eigtl. ”Taucher“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Dex|tro|kar|die  〈f. 19; Med.〉 Verlagerung des Herzens auf die rechte Seite des Brustkorbs [<lat. dexter ... mehr

Schleim|beu|tel  〈m. 5; Anat.〉 kleiner Beutel, der Schleim absondert, um die Reibung zw. Muskeln, Sehnen u. Knochen zu verringern: Bursa synovialis

scher|zan|do  〈[skr–] Mus.〉 scherzend, heiter (vorzutragen) [ital.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige