Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Netizen

Ne|ti|zen  〈[ntizn] m. 6; IT〉 Person, die das Internet häufig nutzt, Internetnutzer [verkürzt <engl. net ”Netz, Internet“ + citizen ”Bürger“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schwe|fel|kopf  〈m. 1u; Bot.〉 ein Blätterpilz: Nasmatoloma

Zehr|wes|pe  〈f. 19; Zool.〉 Wespe, deren Larven in Eiern, Puppen od. Larven anderer Insekten schmarotzen: Chalcidodea; Sy Erzwespe ... mehr

nos|tri|fi|zie|ren  auch:  nost|ri|fi|zie|ren  〈V. t.; hat; Rechtsw.〉 1 jmdn. ~ einbürgern ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige