Wahrig Wissenschaftslexikon netsurfen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

netsurfen

net|sur|fen  〈[ntsœ:fn] V. i.; nur im Inf.; umg.; IT〉 ziellos im Internet nach Angeboten suchen u. Seiten betrachten; Sy surfen (2) [<engl. surf the net]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Al|ters|dis|po|si|ti|on  〈f. 20; unz.; Med.〉 Anfälligkeit bzw. Überempfindlichkeit für bestimmte Krankheiten aufgrund des Lebensalters

Sil|ber|fisch  〈m. 1; Zool.〉 1 Angehöriger einer Rasse silbern glänzender Goldfische, Ukelei 2 = Silberfischchen ... mehr

neu|ro|lo|gisch  〈Adj.; Med.〉 die Neurologie betreffend, auf ihr beruhend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige