Wahrig Wissenschaftslexikon Netsurfing - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Netsurfing

Net|sur|fing  〈[ntsœ:fın] n. 15; unz.; umg.; IT〉 das Netsurfen [<engl. net ”Netz“ + surfen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kon|takt|gift  〈n. 11〉 chem. Stoff, der schon durch Berührung auf Organismen giftig wirkt

Su|per|vi|si|on  〈[–vi–] f. 20 od. engl. [sjup(r)vin] f. 10〉 1 〈unz.; bes. Wirtsch.〉 Überwachung, Aufsicht, Leistungskontrolle 2 〈zählb.; Psych.〉 psychotherapeutische Betreuung, Sitzung ... mehr

Schild|farn  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Farngattung mit dunkelgrünen, lederartigen Blättern: Polystichum

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige