Wahrig Wissenschaftslexikon Netzhaut - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Netzhaut

Netz|haut  〈f. 7u; Anat.〉 innerste, lichtempfindliche, der Aderhaut aufliegende Hautschicht des Augapfels; Sy Retina

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

gleich|na|mig  〈Adj.〉 1 im Namen übereinstimmend 2 ~e Brüche 〈Math.〉 B., die den gleichen Nenner haben ... mehr

Lou|is|quinze  〈[luikz] n.; –; unz.〉 der unter Ludwig XV. (1723–1774) in Frankreich herrschende Kunst– u. bes. Möbelstil, Rokokostil [frz.]

Kau|ri|fich|te  〈f. 19; Bot.〉 in Neuseeland u. Australien heimischer, zu den Nadelhölzern gehöriger, bis 60 m hoher Baum, dessen Äste u. Zweige Kaurikopal abscheiden: Agathis australis

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige