Wahrig Wissenschaftslexikon Netzhautablösung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Netzhautablösung

Netz|haut|ab|lö|sung  〈f. 20; Med.〉 Augenkrankheit, bei der sich die Netzhaut von der Aderhaut löst u. dadurch keine Lichtreize aufnehmen kann: Ablatio retinae, Amotio retinae

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schup|pen|flos|ser  〈m. 3; Zool.〉 bunter Fisch, dessen Schuppen auf die Flossen übergreifen

kon|ta|gi|ös  〈Adj.; Med.〉 ansteckend [<lat. contagiosus ... mehr

sub|fe|bril  auch:  sub|feb|ril  〈Adj.; Med.〉 noch nicht fieberhaft, aber leicht erhöht (von der Körpertemperatur) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige