Wahrig Wissenschaftslexikon neubearbeitet - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

neubearbeitet

neu|be|ar|bei|tet  auch:  neu be|ar|bei|tet  〈Adj.〉 erneut bearbeitet, aktualisiert; →a. neu

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Atom|wirt|schaft  〈f. 20; unz.〉 alle Maßnahmen u. Einrichtungen für die Gewinnung u. Verteilung von Atomenergie

Hirn|an|hangs|drü|se  〈f. 19; Anat.〉 Drüse innerer Sekretion der Wirbeltiere, die im Bereich des Zwischenhirns an der Schädelbasis liegt u. beim Menschen zumeist etwa kirschkerngroß ist: Glandula pituitaria; Sy 〈kurz〉 Hirnanhang ... mehr

Kamm|garn  〈n. 11; Textilw.〉 Garn aus reiner, gekämmter Wolle (od. reinen Chemiefasern) von kämmfähiger Länge od. Mischungen dieser Materialien untereinander od. mit anderen gekämmten Spinnstoffen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige