Wahrig Wissenschaftslexikon Neumen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Neumen

Neu|men  〈Pl.; MA〉 nur die ungefähre Tonhöhe u. –bewegung angebende Notenzeichen, Vorform der heutigen Notenschrift [grch., ”Winke“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schau|spie|ler  〈m. 3〉 1 〈Film; TV; Theat.〉 Darsteller, Gestalter einer Rolle in einem Schauspiel, einem Film, einer Serie o. Ä. 2 〈fig.〉 jmd., der sich gut verstellen kann, Heuchler ... mehr

Ak|ryl|glas  〈n. 12u; unz.〉 glasklares Polymerisationsprodukt der Methacrylsäureester, optisch hochwertige, splitterfreie u. in der Wärme biegsame Kunststoffe, z. B. Plexiglas®; oV Acrylglas ... mehr

D–Dur–Ton|lei|ter  〈[de–] f. 21; Mus.〉 Tonleiter in D–Dur

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige