Wahrig Wissenschaftslexikon Neurasthenie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Neurasthenie

Neur|as|the|nie  auch:  Neu|ra|sthe|nie  〈f. 19; Med.〉 Erschöpfungszustand des Nervensystems; Sy Nervenschwäche (1) [<grch. neuron ”Sehne, Nerv“ + astheneia ”Schwäche“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Laub|höl|zer  〈Pl.; Bot.〉 Ggs Nadelhölzer 1 〈i. w. S.〉 alle Gehölze, die zu den bedecktsamigen Pflanzen gehören: Angiospermae ... mehr

Schat|ten|blu|me  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Liliengewächse in schattigen Laubwäldern: Majanthemum

Sel|fie  〈[slfi:] n. 15〉 fotografisches Selbstporträt, meist in Armlänge oder mithilfe eines verlängernden Stabs (Selfiestick) mit einer Digitalkamera oder einem Smartphone aufgenommen, häufig zur Verbreitung in sozialen Netzwerken [<engl. self ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige