Wahrig Wissenschaftslexikon Neurektomie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Neurektomie

Neur|ek|to|mie  auch:  Neu|rek|to|mie  〈f. 19; Med.〉 Nervenschnitt, wobei ein Stück eines Nervs entfernt wird [<grch. neuron ”Nerv“ + ek ”heraus“ + tome ”Schnitt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fe|kun|da|ti|on  〈f. 20; Biol.〉 Befruchtung [<lat. fecunditas ... mehr

wie|der|ho|len  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 etwas ~ 1 noch einmal sagen od. tun 2 nochmals durchlaufen ... mehr

Fi|scher–Tropsch–Syn|the|se  〈f. 19; unz.; Chem.〉 Verfahren zur Gewinnung von Kohlenwasserstoffen durch Kohleverflüssigung [nach den Erfindern Franz Fischer, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige