Wahrig Wissenschaftslexikon Neurektomie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Neurektomie

Neur|ek|to|mie  auch:  Neu|rek|to|mie  〈f. 19; Med.〉 Nervenschnitt, wobei ein Stück eines Nervs entfernt wird [<grch. neuron ”Nerv“ + ek ”heraus“ + tome ”Schnitt“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Turm|fal|ke  〈m. 17; Zool.〉 Greifvogel, der durch häufiges Rütteln (Flattern auf einer Stelle) zum Erspähen der Beute auffällt: Falco tinnunculus

Eich|horn  〈n. 12u; Zool.〉 = Eichhörnchen

Tri|ma|ran  〈m. 1〉 Segelboot mit drei Rümpfen [<lat. tri ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige