Wahrig Wissenschaftslexikon Neurit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Neurit

Neu|rit  〈m. 1; Anat.〉 langgestreckter, der Reizleitung dienender Fortsatz der Nervenzelle

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

tä|tig  〈Adj.〉 1 handelnd, wirksam, wirkend 2 tatkräftig ... mehr

Bo|den|ver|bes|se|rung  〈f. 20; Landw.〉 Verbesserung des Erdbodens für ein gutes Pflanzenwachstum durch Be– od. Entwässern, Düngen usw.; Sy Melioration ( ... mehr

Halb|me|tall  〈n. 11; Chem.〉 chem. Element, das hinsichtlich seiner chem. u. physikal. Eigenschaften zw. den Metallen u. den Nichtmetallen steht (Arsen, Antimon, Selen, Tellur)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige