Wahrig Wissenschaftslexikon Neurochirurgie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Neurochirurgie

Neu|ro|chir|ur|gie  auch:  Neu|ro|chi|rur|gie  〈[–çir–] f. 19; unz.; Med.〉 Fachgebiet der Chirurgie, das sich mit Eingriffen an Gehirn, Rückenmark u. Nervensystem befasst [<grch. neuron ”Sehne, Nerv“ + Chirurgie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

ver|set|zen  〈V. t.; hat〉 1 etwas ~ 1.1 an eine andere Stelle setzen  1.2 aufs Leihhaus bringen, verpfänden ... mehr

♦ ne|phro|gen  〈Adj.; Med.〉 von den Nieren ausgehend [<grch. nephros ... mehr

Fun|ken|fän|ger  〈m. 3〉 Vorrichtung zum Verhindern des Funkenflugs an Schornsteinen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige