Wahrig Wissenschaftslexikon Neuroglia - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Neuroglia

Neu|ro|glia  〈f.; –; unz.; Anat.〉 Stützgewebe im zentralen Nervensystem, bes. in Gehirn u. Rückenmark; Sy Gliazelle

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Wissenschaftslexikon

kunst|ge|schicht|lich  〈Adj.〉 die Kunstgeschichte betreffend, zu ihr gehörend; Sy kunsthistorisch ... mehr

Ame|ri|ka|ne|bel  〈m. 5; unz.; Astron.〉 nach seinen Umrissen benannter Nebel des nördl. Himmels

Blue|box  〈[blubks]〉 auch:  Blue Box  〈f.; (–) –, (–) –es [–bksız]; TV〉 Projektionsgerät für das Blueboxverfahren ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige