Wahrig Wissenschaftslexikon Neurologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Neurologie

Neu|ro|lo|gie  〈f. 19; unz.; Med.〉 1 Wissenschaft von Aufbau u. Funktion des menschl. Nervensystems 2 Lehre von den Störungen u. Erkrankungen des Nervensystems; Sy Nervenheilkunde [<grch. neuron, ”Sehne, Band, Nerv“ + logos ”Wort, Kunde, Darstellung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

Ha|lo|ge|nid  〈n. 11; Chem.〉 chem. Verbindung, die durch Reaktion von Halogenen mit anderen Elementen entsteht; Sy Halid ... mehr

Flug|wild  〈n.; –(e)s; unz.〉 alle jagdbaren Vögel

En|zy|mo|lo|gie  〈f. 19; unz.; Biochem.〉 Lehre von den Enzymen [<Enzym ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige