Wahrig Wissenschaftslexikon Neuromantik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Neuromantik

Neu|ro|man|tik  〈f.; –; unz.; Lit.; Mus.〉 an die Romantik anknüpfende Stilrichtung (bes. um die Jahrhundertwende in Deutschland)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

Wissenschaftslexikon

Strah|len|kranz  〈m. 1u〉 Kranz von Strahlen ● von einem ~ umgeben sein

Me|lo|graf  〈m. 16; Mus.〉 Apparat zur mechanischen u. reproduzierbaren Aufzeichnung des Klavierspiels; oV Melograph ... mehr

sam|peln  〈[sampln] V. t.; hat; Kunst; bes. Mus.〉 mischen, mixen u. neu zusammenstellen (von Klängen, Trends, Techniken usw.) ● sie ~ das Ganze und bringen es als Remix neu heraus; der Künstler sampelt Ölmalerei und Siebdruck [<engl. sample ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige