Wahrig Wissenschaftslexikon Neuron - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Neuron

Neu|ron  〈n.; –s, –ro|nen od. Neu|ren; Anat.〉 Grundeinheit des Nervensystems, besteht aus einer Nervenzelle mit all ihren Fortsätzen [<grch. neuron ”Sehne, Nerv“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bu|ty|len  〈n. 11; Chem.〉 = Buten

Film|be|ar|bei|tung  〈f. 20〉 Bearbeitung einer literar. Vorlage (Roman, Theaterstück) für die Verfilmung

Hah|nen|fuß  〈m. 1u; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae), Kraut od. kleine Staude mit gelben od. weißen Blüten: Ranunculus; Sy Ranunkel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige