Wahrig Wissenschaftslexikon neuronal - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

neuronal

neu|ro|nal  〈Adj.; Med.〉 aus Neuronen bestehend, zu ihnen gehörend ● ~es Netz〈IT〉 Verbindung von Schaltungselementen in der Art der Verbindung zw. den einzelnen Neuronen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Wissenschaftslexikon

Phy|sio|lo|ge  〈m. 17〉 Wissenschaftler, Student der Physiologie

iso|trop  〈Adj.; Phys.〉 nach allen Richtungen gleiche physikalische Eigenschaften aufweisend (Stoffe, Mineralien); Ggs anisotrop ... mehr

Art nou|veau  〈[ar nuvo] f.; – –; unz.; in England u. Frankreich Bez. für〉 Jugendstil [frz., ”neue Kunst“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige