Wahrig Wissenschaftslexikon Neuropathologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Neuropathologie

Neu|ro|pa|tho|lo|gie  〈f. 19; unz.; Med.〉 Lehre von den Krankheiten des vegetativen Nervensystems [<grch. neuron ”Sehne, Nerv“ + Pathologie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Erstes Flugzeug mit Ionenwind-Antrieb

Prototyp fliegt mit elektrischem Schub - ohne Propeller oder Turbine weiter

Zwilling der Sonne entdeckt

184 Lichtjahre entfernter Stern wurde im gleichen Sternenhaufen wie die Sonne geboren weiter

Osterinsel: Wasserheiligtum entdeckt

Becken und Kanäle an einem Wasserfall könnten rituellen Zwecken gedient haben weiter

Phobos: Rätsel der Gräben gelöst?

Streifen des Marsmonds könnten von rollenden Einschlagstrümmern stammen weiter

Wissenschaftslexikon

ma non tan|to  〈Mus.〉 aber nicht so sehr ● allegro ~ [ital.]

Ga|gli|ar|de  auch:  Gag|li|ar|de  〈[–ljar–] f. 19; Mus.〉 = Galliarde ... mehr

Rou|ti|ni|er  〈[rutinje] m. 6〉 jmd., der Routine hat, in einer Arbeit, der Kunst gewandter, geübter, erfahrener Mensch (oft etwas abwertend im Unterschied zum schöpferischen Menschen) ● er ist ein reiner ~ [frz., ”Gewohnheitsmensch“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige