Wahrig Wissenschaftslexikon Neuropsychologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Neuropsychologie

Neu|ro|psy|cho|lo|gie  〈f.; –; unz.; Psych.〉 Teilgebiet der Psychologie, das die Zusammenhänge von Nervensystem u. psychischen Vorgängen untersucht

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ei|gen|ge|wicht  〈n. 11〉 1 〈Tech.〉 Gewicht ohne Zuladung 2 〈Kaufmannsspr.〉 Gewicht ohne Verpackung ... mehr

Da|ten|schutz  〈m.; –es; unz.〉 Schutz vor missbräuchl. Verwendung (Weitergabe) persönliche Daten des Bürgers (z. B. bei der Einführung von EDV–Maschinen im Meldewesen)

exis|ten|zi|a|lis|tisch  〈Adj.; Philos.〉 zum Existenzialismus gehörend, darauf beruhend; oV existentialistisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige