Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Neuropsychologie

Neu|ro|psy|cho|lo|gie  〈f.; –; unz.; Psych.〉 Teilgebiet der Psychologie, das die Zusammenhänge von Nervensystem u. psychischen Vorgängen untersucht

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Ma|kro|ga|met  〈m. 16; Biol.〉 größere, unbewegl. weibl. Geschlechtszelle der Einzeller u. niederen Pflanzen; Ggs Mikrogamet ... mehr

mu|sik|lie|bend  auch:  Mu|sik lie|bend  〈Adj.〉 eine große Liebe zur Musik habend ... mehr

Zoo|lith  〈[tso:o–] m. 1 od. m. 16〉 aus Tieren entstandene Versteinerung [<Zoo… ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige