Wahrig Wissenschaftslexikon Neurose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Neurose

Neu|ro|se  〈f. 19; Psych.〉 anlage– u. umweltbedingte Neigung, seel. Erlebnisse abnorm u. krankhaft zu verarbeiten, was zu einem dauernden körperl. u. seel. Leidenszustand der Gesamtpersönlichkeit führt [zu grch. neuron ”Sehne, Nerv“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ak|zep|tor  〈m. 23〉 1 〈Phys.〉 Störstelle im Kristallgitter eines Isolators od. Halbleiters, die ein Elektron einfangen kann 2 〈Chem.〉 Stoff, der bei einer chem. Reaktion freiwerdende Atome bindet; ... mehr

Don Ju|an  〈[dn xuan] m.; – –s od. – –, – –s〉 Frauenheld, Verführer [nach der gleichnamigen Gestalt der span. Literatur]

Kan|zel  〈f. 21〉 1 erhöhter Predigerstand in der Kirche 2 〈Flugw.〉 verglaster Führersitz im Flugzeug ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige