Wahrig Wissenschaftslexikon neusachlich - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

neusachlich

neu|sach|lich  〈Adj.〉 die Neue Sachlichkeit betreffend, zu ihr gehörig ● ~e Fotografie, Malerei

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Kö|nigs|was|ser  〈n. 13; unz.; Chem.〉 Gemisch aus drei Teilen konzentrierter Salzsäure u. einem Teil konzentrierter Salpetersäure, löst Edelmetalle

Zo|ril|la  〈m. 6; Zool.〉 mit dem Marder verwandtes Tier, das ein übelriechendes Sekret verspritzt, Bandiltis: Ictonyx striatus [<span. zorilla; ... mehr

Sub|sis|tenz  〈f. 20〉 1 〈Philos.〉 das Bestehen durch sich selbst 2 〈veraltet〉 Lebensunterhalt, Existenzgrundlage ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige