Wahrig Wissenschaftslexikon Neutralisation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Neutralisation

♦ Neu|tra|li|sa|ti|on  〈f. 20〉 1 das Aufheben einer Wirkung, das Unwirksammachen 2 〈Chem.〉 Aufhebung der Basenwirkung durch Säure u. umgekehrt 3 〈Phys.〉 Aufhebung der Wirkung elektrischer Ladungen, Magnetfelder u. Kräfte 4 〈Pol.〉 Auferlegung der Pflicht, neutral zu bleiben, Abbau von Befestigungen u. Abzug von Truppen in bestimmtem Gebiet 5 〈Sp.〉 Unterbrechung der Wertung während des Wettkampfes [<frz. neutralisation]

♦ Die Buchstabenfolge neu|tr… kann in Fremdwörtern auch neut|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimafolgen: Es kommt geballt

Viele Regionen könnten bald von bis zu sechs Klimafolgen gleichzeitig betroffen sein weiter

Forscher entdecken neues Mineral

Extrem seltenes Kupfermineral Fiemmeit findet sich nur in den Dolomiten weiter

Warum Ant-Man ersticken müsste

Geschrumpfte Superhelden hätten ein Problem mit der Sauerstoffversorgung weiter

Warum Katzen sich so effektiv putzen

Katzenzunge sorgt für Kühleffekt und Reinigung bis auf die Haut weiter

Wissenschaftslexikon

Boo|fe  〈f. 19〉 Felsvorsprung oder Höhle im Gebirge (bes. in der Sächsischen Schweiz) als Übernachtungsplatz im Freien bei längeren Wanderungen [zu pofen, ... mehr

Fo|to|gra|fie  〈f. 19〉 oV Photographie I 〈zählb.〉 mithilfe von Kamera u. lichtempfindlichem Film erzeugtes Abbild eines Gegenstandes od. einer Person ... mehr

Pop–up  〈[–p] n. 15; IT; kurz für〉 Pop–up–Fenster

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige