Wahrig Wissenschaftslexikon Neutralisation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Neutralisation

♦ Neu|tra|li|sa|ti|on  〈f. 20〉 1 das Aufheben einer Wirkung, das Unwirksammachen 2 〈Chem.〉 Aufhebung der Basenwirkung durch Säure u. umgekehrt 3 〈Phys.〉 Aufhebung der Wirkung elektrischer Ladungen, Magnetfelder u. Kräfte 4 〈Pol.〉 Auferlegung der Pflicht, neutral zu bleiben, Abbau von Befestigungen u. Abzug von Truppen in bestimmtem Gebiet 5 〈Sp.〉 Unterbrechung der Wertung während des Wettkampfes [<frz. neutralisation]

♦ Die Buchstabenfolge neu|tr… kann in Fremdwörtern auch neut|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Pa|ra|gram|ma|tis|mus  〈m.; –; unz.; Med.〉 Sprach– u. Schriftstörung, die zum Verlust der Fähigkeit führt, richtige grammatikalische Konstruktionen zu bilden, z. B. bei Schizophrenie [<Para… ... mehr

ko|hä|rent  〈Adj.〉 1 zusammenhängend; Ggs inkohärent ... mehr

twit|tern  〈V. i.; hat; IT〉 über ein Internetforum (bes. über Twitter®) kurze Blogs austauschen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige