Wahrig Wissenschaftslexikon neuverheiratet - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

neuverheiratet

neu|ver|hei|ra|tet  auch:  neu ver|hei|ra|tet  〈Adj.〉 seit kurzem, gerade eben erst verheiratet ● das ~e Paar

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

To|reu|tik  〈f. 20; unz.〉 Kunst der Metallbearbeitung auf kaltem Wege [<grch. toreutikos ... mehr

Ka|lo|mel  〈n. 15; unz.; Chem.〉 früher als harn– u. galletreibendes u. als Abführmittel verwendetes Quecksilber–(I)–Chlorid [<grch. kalos ... mehr

Gu|el|fe  〈m. 17; im MA〉 Anhänger des Papstes u. Gegner der dt. Kaiser in Italien; →a. Ghibelline ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige