Wahrig Wissenschaftslexikon nichteuklidisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

nichteuklidisch

nicht|eu|kli|disch  auch:  nicht euk|li|disch  〈Adj.〉 ~e Geometrie 〈Math.〉 nicht dem von Euklid aufgestellten Parallelenaxiom gehorchende Geometrie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ein|lass  〈m. 1u〉 1 Zutritt, Eintritt 2 das Öffnen (eines Eingangs) ... mehr

Kup|fer|ste|cher  〈m. 3〉 1 〈Mal.〉 Künstler, der Kupferstiche herstellt 2 〈Zool.〉 Borkenkäfer, der meist gemeinsam mit dem Buchdrucker an den dünnrindigen Teilen von Fichten auftritt: Ips chalcographus ... mehr

Pla|gi|o|klas  〈m. 1; Min.; Sammelbez. für〉 die Minerale Kalifeldspat u. Natronfeldspat [<grch. plagios ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige