Wahrig Wissenschaftslexikon nichtlinear - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

nichtlinear

nicht|li|ne|ar  auch:  nicht li|ne|ar  〈Adj.〉 Ggs linear 1 nicht gleichbleibend, nicht gleichmäßig 2 nicht aufeinanderfolgend 3 nicht geradlinig, nicht linienförmig, nicht durch Striche dargestellt 4 〈Math.〉 nicht eindimensional, nicht nur Potenzen ersten Grades enthaltend

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ti|tan 1  〈m. 16〉 1 〈grch. Myth.〉 Angehöriger eines riesenhaften Göttergeschlechts, das sich gegen Zeus erhob u. von ihm in den Tartarus gestürzt wurde 2 〈allg.〉 jmd., der wegen seiner überragenden Leistungen auf sportlichem od. künstlerischem Gebiet bewundert, verehrt wird ... mehr

Kunst|denk|mal  〈n. 12u; selten: n. 11〉 wertvolles Werk der bildenden Kunst, bes. aus alter Zeit

Scham|ge|gend  〈f. 20; unz.; Anat.〉 die Gegend der Geschlechtsteile beim Menschen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige